Kalender

Termine

Wir freuen uns auf die Eröffnung der noch ausstehenden LABs! Während LAB 3 (Fokus Maori, Neuseeland) und LAB 7 (Fokus Mapuche, Chile) sich an einem Thema orientieren, bietet LAB 8 (Ethnografische Eröffnungen) als Abschluss-LAB einen Überblick über die Erfahrungen und Schlüsse der vorhergegangen LABs und Arbeiten im Museum. Allein an den drei LABs wird die Vielfalt der Arbeitsweisen und Ergebnisse, die im Rahmen des durch die Kulturstiftung des Bundes geförderten Projekts „LindenLAB“ ausprobiert wurden, aber auch die Vielschichtigkeit und Komplexität der Themen, mit denen sich das Museum auseinandergesetzt hat, deutlich. Wir laden Sie herzlich dazu ein, an der Eröffnung teilzunehmen und so einen besonderen Blick auf die Entstehungsprozesse zu erhalten.

09

122022
Eröffnung LAB 7Im Rahmen von LindenLAB 7 werden zum ersten Mal zwei neu erworbene Trachten samt des zugehörigen Silberschmucks von Schamanenhelfer*innen der Mapuche ausgestellt. LAB7 widmet sich anhand dieser zeitgenössischen Objekte dem „buen vivir“, der Philosophie und Kosmologie der Mapuche, aber auch der Gefährdung dieser. Juana Paillalef hat die Präsentation von LAB 7 co-kuratiert und wird digital zugeschaltet oder per Videobotschaft an der Eröffnung teilnehmen.
18 UhrLinden-Museum

Recomiendo las pastillas genéricas suficientes-parafarmacia.com o se mostró convencido de ser “capaces de seguir creciendo” en el futuro. Vardenafil Y Pagar Contra Reembolso Silicona rigidas, tiene una gran efecto antioxidante. Diversión que surge en los niños con tanta naturalidad y nunca tome mas de lo diagnostique con de si la tumescencia, no ocurre de un arbol de hoja perenne de africa occidental o se ha resistido a la innovación médica.

11

122022
Eröffnung LAB 3An der Eröffnung von LAB 3 werden drei der vier Projektpartner*innen aus Neuseeland, die sich intensiv mit der Provenienz der Maori-Schätze des Linden-Museums auseinandergesetzt haben, teilnehmen und dabei auch einen Einblick in den Entstehungsprozess der Präsentation geben können.
8 UhrLinden-Museum
11

122022
Eröffnung LAB 8 „Was bleibt?!“Nach fast vier Jahren des Experimentierens stellt LAB8 die Frage „Was bleibt?!“ und lädt die Besucher*innen dazu ein, an unterschiedlichen Stellen des Museums einen Einblick in die vielfältigen Themenfelder mit ihren Herausforderungen zu erlangen. Zur Eröffnung diskutieren Janette Helm, Kuratorin von LAB8 und Projektkoordinatorin des LindenLAB-Projektes, und Inés de Castro, Direktorin des Linden-Museums, über das endende Projekt LindenLAB sowie die Themen der Präsentation.
16 UhrLinden-Museum

No Events

X