december, 2021

tue21dec19:30"Shab-e Yalda" - die Nacht der Wintersonnenwende19:30 Event Type :LAB 4

Event Details

Online-Veranstaltung

Die „Shab-e Yalda“ (Persisch: Nacht der Wintersonnenwende) am 21. Dezember ist die längste und dunkelste Nacht des Jahres auf der Nordhalbkugel. Sie markiert die Wende, zum Licht und zu helleren, längeren Tagen. In der Shab-e Yalda finden sich traditionell vor allem in Iran Menschen im Familien- und Freundeskreis zusammen. Doch auch in Afghanistan ist die Tradition bekannt.

Es wird gemeinsam gegessen, Granatäpfel und Melonen gehören dazu – und es wird Dichtung vorgetragen.

In der Hoffnung auf hellere Tage lädt die Arbeitsgruppe „Entangled: Stuttgart – Afghanistan“ zu einer virtuellen Yalda-Nacht. Vor allem auf Persisch/Dari, aber zum Teil auch in deutscher Sprache, tragen Teilnehmer*innen des Projekts Gedichte und Geschichten vor. Persische Texte werden kurz auf Deutsch beschrieben.

Machen Sie es sich zu Hause gemütlich und kommen Sie hinzu!
Melden Sie sich für die Teilnahme auf Zoom an unter anmeldung@lindenmuseum.de oder verfolgen Sie die Veranstaltung live auf unserem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/LiMuStuttgart

Time

(Tuesday) 19:30

X